Start » Übungen » Rechte-Hand-Regeln

Rechte-Hand-Regeln

Wie legt man die positive Achsenrichtung der dritten Achse im kartesischen Koordinatensystem fest? Welche Drehrichtung ist bei Drehmomenten positiv? Diese beiden Fragen lassen sich mit den „Rechte-Hand-Regeln“ beantworten.

Rechte-Hand-Regel

In einem Koordinatensystem mit dem Daumen als x-Achse und dem Zeigefinger als y-Achse zeigt der Mittelfinger in Richtung der z-Achse.

Rechte-Hand-Regel für Koordinatenachsen
Rechte-Hand-Regel für Koordinatenachsen

Rechter-Daumen-Regel

Wenn der Daumen in die positive Achsenrichtung zeigt, zeigt die Krümmung der Finger den positiven Drehsinn von Momenten an.

Rechte-Daumen-Regel
Rechte-Daumen-Regel