Start » Tools » Haft- und Gleitreibungswerte

Haft- und Gleitreibungswerte

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Auswahl von häufig verwendeten Werten der Koeffizienten für Haftreibung µ0 (Haftzahl) und Gleitreibung µ (auch Reibwerte genannt).

Haftzahl µ0

ungeschmiert
geschmiertGleitreibungs-
zahl µ

ungeschmiert
geschmiert
Aluminiumlegierung-
Aluminiumlegierung
0,15…0,60
Bremsbelag-Stahl0,50…0,600,20…0,50
Chrom-Chrom0,41
Eisen-Eisen1,0
Holz-Holz0,40…0,650,16…0,200,20…0,400,04…0,16
Holz-Metall0,50…0,650,100,20…0,500,02…0,10
Kupfer-Kupfer0,60…0,70
Lederdichtung-Metall0,600,200,20…0,250,12
Nickel-Nickel0,39…0,70
POM-H – PA6.60,5
POM-H gleitmodifiziert – PA6.6 gleitmodifiziert0,14
POM-H – PE-HD0,3
POM-H – PE-HD gleitmodifiziert0,15
S235JR-S235JR poliert0,15
Stahl-Blei0,50
Stahl-Eis0,0270,014
Stahl-Grauguss0,18…0,240,100,17…0,240,02…0,21
Stahl-Kupfer0,23…0,29
Stahl-PA0,32…0,450,10
Stahl-PTFE0,04…0,22
Stahl-Stahl0,45…0,800,100,40…0,700,10
Stahl-„S“grün~0,20
Stahl-Weißmetall0,21
Stahl-Zinn0,60

Erläuterungen zu den Materialbezeichnungen

PA: Polyamid

PE: Polyethylen

POM: Polyoxymethylen

PTFE: Polytetrafluoräthylen bzw. Polytetrafluorethylen

S235JR: Materialnummer 1.0038

„S“ grün: Kunststoff auf PE-Basis, auch als Murtfeldt „S“ grün bekannt, Standardmaterial für Gleitführungen

Weißmetalle: Legierungen mit Blei und Zinn

Hier gibt es Übungsaufgaben aus der technischen Mechanik zum Thema Reibung in denen die Koeffizienten für Haftreibung und Gleitreibung zur Anwendung kommen.