Start » Tools » Haft- und Gleitreibungswerte

Haft- und Gleitreibungswerte

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Auswahl von häufig verwendeten Werten der Koeffizienten für Haftreibung µ0 (Haftzahl) und Gleitreibung µ (auch Reibwerte genannt).

MaterialpaarungHaftzahl µ0

ungeschmiert
geschmiertGleitreibungs-
zahl µ

ungeschmiert
geschmiert
Aluminiumlegierung-
Aluminiumlegierung
0,15…0,60
Bremsbelag-Stahl0,50…0,600,20…0,50
Chrom-Chrom0,41
Eisen-Eisen1,0
Holz-Holz0,40…0,650,16…0,200,20…0,400,04…0,16
Holz-Metall0,50…0,650,100,20…0,500,02…0,10
Kupfer-Kupfer0,60…0,70
Lederdichtung-Metall0,600,200,20…0,250,12
Nickel-Nickel0,39…0,70
POM-H -- PA6.60,5
POM-H gleitmodifiziert -- PA6.6 gleitmodifiziert0,14
POM-H -- PE-HD0,3
POM-H -- PE-HD gleitmodifiziert0,15
S235JR-S235JR poliert0,15
Stahl-Blei0,50
Stahl-Eis0,0270,014
Stahl-Grauguss0,18…0,240,100,17…0,240,02…0,21
Stahl-Kupfer0,23…0,29
Stahl-PA0,32…0,450,10
Stahl-PTFE0,04…0,22
Stahl-Stahl0,45…0,800,100,40…0,700,10
Stahl-„S“grün~0,20
Stahl-Weißmetall0,21
Stahl-Zinn0,60

Erläuterungen zu den Materialbezeichnungen

PA: Polyamid

PE: Polyethylen

POM: Polyoxymethylen

PTFE: Polytetrafluoräthylen bzw. Polytetrafluorethylen

S235JR: Materialnummer 1.0038

„S“ grün: Kunststoff auf PE-Basis, auch als Murtfeldt „S“ grün bekannt, Standardmaterial für Gleitführungen

Weißmetalle: Legierungen mit Blei und Zinn

Hier gibt es Übungsaufgaben aus der technischen Mechanik zum Thema Reibung in denen die Koeffizienten für Haftreibung und Gleitreibung zur Anwendung kommen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung